Professionelle Entrümpelung von Messiewohnungen

Jetzt PLZ eingeben und kostenloses Angebot einholen.

Entrümpelung & Räumung
Kostenlose Besichtigung
Entsorgung zum Festpreis
Versichert gegen Schäden

Entrümpelung und Reinigung von Messie Wohnungen

Alles Wichtige zum Messie-Syndrom, zur Entrümpelung und Reinigung von verwahrlosten Wohnungen und Tipps für Betroffene

  • Der zwanghafte Drang, Dinge sammeln zu müssen: Warum das Messie-Syndrom eine ernst zu nehmende Erkrankung ist und professionell behandelt werden sollte
  • Warum es mit einer einfachen Entrümpelung und Reinigung von Messie-Wohnungen nicht getan ist und dafür erfahrene Profis erfordert
  • Bin ich ein Messie? Testen Sie selbst, ob Sie vom Messie-Syndrom betroffen sind und woran Sie Messies erkennen können
  • Lesen Sie, was Sie als Betroffener, Angehöriger und Vermieter tun können

Der Müll stapelt sich bis zur Decke, das Ungeziefer verbreitet sich immer mehr und die Durchgänge in der Wohnung sind schon längst nicht mehr passierbar – der vermutlich schlimmste Alptraum eines jeden Vermieters ist die Behausung durch einen Messie. Wenn Messies ihren Haushalt über Jahre verwahrlosen, kann das verheerende Folgen haben – gesundheitlich und finanziell. In den meisten Fällen reicht eine einfache Entrümpelung nicht aus, sodass Betroffene und Immobilienbesitzer auf die Hilfe eines professionellen Entrümpelungsunternehmens angewiesen sind. Nachdem die Aufräumarbeiten in einem Messie-Haushalt viel herausfordernder und aufwendiger sind als es bei einem „normalen“ Haushalt der Fall ist, ist eine umfassende Beratung im Vorfeld unumgänglich.

In diesem Ratgeber erfahren Sie alles Wichtige rund um das Messie-Syndrom sowie die Entrümpelung und Reinigung von Messie-Wohnungen. Lesen Sie außerdem in unseren Tipps, woran Sie einen Messie erkennen können und wie Betroffene, Angehörige und Vermieter mit der Situation umgehen können.

Das Messie-Syndrom: Eine heimtückische Erkrankung

Es ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen, aber Betroffene schämen sich dafür: Das Messie-Syndrom. Schätzungen zufolge leiden mehr als 2 Millionen Menschen in Deutschland unter einem Messie-Syndrom. Dabei handelt es sich um eine vorwiegend psychische Erkrankung, die der Zwangsstörung zugeordnet wird. Das Wort „Messie“ leitet sich aus dem englischen Wort „mess“ ab, was so viel wie Unordnung, Müll, Chaos bedeutet. Diese Begriffe beschreiben die Hauptsymptome des Messie-Syndroms sehr treffend: Denn Messies haben massive Schwierigkeiten, in ihren eigenen vier Wänden Ordnung zu halten. Das liegt vor allem daran, dass sie dem Zwang unterliegen, Dinge sammeln zu müssen. Aber warum ist das so?

Messies fällt es schwer zwischen wichtigen und unwichtigen Gegenständen zu unterscheiden. Die Ursachen dafür sind tiefgründig und bei jedem individuell. Messies leben in stark vermüllten Wohnungen und bewahren alles auf, ohne es zu entsorgen. Sie vermüllen ihren Wohnraum dabei so sehr, sodass Fenster und Türen nur mühsam geöffnet werden können und der Fußboden von einer dicken Müllschicht überdeckt wird. Besonders tückisch an der Erkrankung ist allerdings, dass Messies die Müllansammlung und Unordnung im eigenen Haushalt nicht zwangsläufig als störend empfinden – weswegen Außenstehende die Erkrankung meist spät erkennen. Vielmehr fühlen sich Verwandte und Vermieter dieser Situation ausgeliefert und sind häufig hilflos. Kein Wunder, denn je nach Schwere- und Verschmutzungsgrad können die gesundheitlichen Folgen für Betroffene sowie die finanziellen Konsequenzen der verwahrlosten Wohnung erheblich groß ausfallen.

Typischer Messie-Müll: Verdorbene Lebensmittel und tote Tiere

Wer noch nie eine Messie-Wohnung von innen gesehen hat, wird das erste Mal sicherlich in Erinnerung behalten. Abgesehen von der überwältigenden Menge an Müll, stößt man in einem Messie-Haushalt vor allem auf verschiedenste Abfallarten. Während die einen nur bestimmte Dinge im Übermaß ansammeln, häufen sich bei anderen Messies alle möglichen Dinge komplett wahllos an. Daher kann im Vorfeld nur schwer gesagt werden, welcher Abfall sich in einem Messie-Haushalt befindet und welche Aufräumarbeiten auf einen zukommen. Aus diesem Grund ist eine kostenlose Objektbesichtigung vor der Entrümpelung und Reinigung von Messie-Wohnungen in jedem Fall empfehlenswert. Dadurch kann die Entrümpelungsfirma den Umfang der bevorstehenden Arbeit besser einschätzen und die richtigen Schutzmaßnahmen für das Entrümpelungsteam treffen.

Ganz gleich, welche Abfälle sich in einem Messie-Haushalt angehäuft haben – eines ist dabei sicher: Die meisten Dinge befinden sich in einem verwahrlosten und verwesten Zustand, die sogar gesundheitlich bedenklich sein können. Der Messie-Haushalt bietet demnach ein breites Spektrum an Müll, wie etwa Zeitschriften, Bücher, gebrauchte Verpackungen, Textilien, verdorbene Lebensmittel, Küchenutensilien, aber auch tote Haustiere und lebendes Ungeziefer. Aus diesem Grund stellen die Entrümpelung und Reinigung von Messie-Wohnungen eine große Herausforderung dar, die von einem erfahrenen und kompetenten Team durchgeführt werden sollte.

Von Experten die Messie-Wohnung entrümpeln lassen

Von der Menge des Abfalls bis zur Geruchsbelästigung – sowohl Angehörige als auch Vermieter fühlen sich bei dem Anblick von Messie-Wohnungen und dem Gedanken der damit verbundenen Entrümpelung oft überfordert. Nicht selten beinhaltet eine Messie-Wohnung mehrere Tonnen verwesten Müll, der einen unerträglichen Geruch in der Wohnung schafft und Ungeziefer anzieht. Die Entrümpelung einer Messie-Wohnung ist daher kein leichtes Unterfangen und sollte in jedem Fall von einem erfahrenen Profi übernommen werden.

Das Team von den Rümpelhelden steht Ihnen hierbei professionell zur Seite und übernimmt für Sie die Entrümpelung und Reinigung von Messie-Wohnungen. Aus Erfahrung kennen wir die Herausforderungen, die eine Messie-Wohnung mit sich bringen kann. Daher können Sie sich bei den Rümpelhelden auf kompetente Teams verlassen. Wir entrümpeln Wohnräume besenrein, sortieren persönliche und gut erhaltene Gegenstände aus und entsorgen den Abfall anschließend fachgerecht. Nachdem sich in Messie-Wohnungen oft verweste Tierleichen und verschimmelte Lebensmittel befinden, ist eine gründliche Reinigung der Wohnung unumgänglich. Damit die Wohnung wieder bewohnbar wird, nehmen wir je nach Verschmutzungsrad entsprechende Reinigungsarbeiten vor. Sie erhalten von uns am Ende eine saubere und besenreine Wohnung und müssen sich um nichts kümmern!

Messie-Wohnung reinigen: Macht das überhaupt Sinn?

Da Messie-Wohnungen in der Regel stark zugemüllt sind und sich in einem hygienisch bedenklichen Zustand befinden, ist eine Reinigung der Wohnräume nach der Entrümpelung auf jeden Fall ratsam. In den meisten Messie-Wohnungen befinden sich nämlich über einen längeren Zeitraum große Mengen Abfall, die zu hartnäckigen Verschmutzungen und belästigender Geruchsbildung führen. Damit die Wohnung für den nächsten Mieter wieder bewohnbar wird, ist der notwendige Reinigungsaufwand erst nach der Entrümpelung einschätzbar. Je nach Grad der Verwesung und Verwahrlosung bilden sich in Messie-Wohnungen nicht nur Ungeziefer und Gerüche, sondern führen im schlimmsten Fall zu Schäden an der Bausubstanz. Eine einfache Entrümpelung der Wohnung reicht in solchen Härtefällen demzufolge nicht aus und muss daher fachmännisch in Angriff genommen werden.

Die Reinigung von Messie-Wohnungen sollten Sie daher unbedingt in Betracht ziehen, die von der Entrümpelungsfirma in einem Zug durchgeführt werden kann. Unsere Teams von den Rümpelhelden sind mit der Entrümpelung und Reinigung von Messie-Wohnungen vertraut und konnten schon zahlreichen Kunden zuverlässig weiterhelfen. Daher empfehlen wir Ihnen die Reinigungsarbeiten von unseren Rümpelhelden Teams direkt aus einer Hand durchführen zu lassen. Diese kümmern sich um die Schutzbekleidung (wie Masken, Handschuhe, Schutzanzüge) und organisieren alle Maßnahmen (Abfallcontainer, Müllsäcke), die am Tag der Entrümpelung und Reinigung von Messie-Wohnung erforderlich sind.

Messie-Wohnung entrümpeln und reinigen: Dauer und Kosten

Wie lange die Entrümpelung und Reinigung von Messie-Wohnungen dauert und welche Kosten auf Sie zukommen, kann pauschal nicht beziffert werden, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist. Nachdem jeder Messie anders ist und das Ausmaß zum Wohnungszustand ohne vorherige Besichtigung nicht einschätzbar ist, wird dies von der Entrümpelungsfirma individuell kalkuliert. Die nachfolgend aufgeführten Kriterien bestimmen den Preis dabei im Wesentlichen:

Zunächst spielt die Größe der Wohnung sowie die Anzahl der zu entrümpelnden Zimmer eine Rolle. Aber auch die Zugänglichkeit sowie die Menge des zu entsorgenden Abfalls beeinflussen den Preis erheblich. Dabei können äußere Umstände, wie das Vorhandensein eines Fahrstuhls oder die Möglichkeit für das ortsnahe Aufstellen eines Containers, ebenso Einfluss auf den endgültigen Preis haben, wie die nötigen Laufwege und das Stockwerk in dem sich die Messie Wohnung befinden. Weiterhin wird der Preis durch den Umfang und den Aufwand der Endreinigung beeinflusst, denn der Müll einer Messie Wohnung verursacht nicht selten schwere Verschmutzungen oder gar Schäden an Fußböden, Wänden und Decken. Je nach dem Grad der Verschmutzung, der Abfallarten sowie der allgemeinen Zugänglichkeit zum Objekt kann die Entrümpelung und Reinigung einer Messie Wohnung mehrere Tausend Euro kosten. Die Entrümpelung einer Messie Wohnung mit einer Grundfläche von 50 Quadratmetern, die komplett vermüllt und schwer zugänglich ist mit einem Container direkt unter dem Fenster dauert in etwa eine Woche.

Wenn Sie wissen möchten, wie viel Zeit bei Ihrer Messie Wohnung erforderlich ist und welche Kosten in Ihrem individuellen Fall anfallen, empfehlen wir Ihnen einen kostenlosen Besichtigungstermin in Anspruch nehmen. Vereinbaren Sie mit den Teams von Rümpelhelden einen unverbindlichen Termin und lassen Sie sich ein unverbindliches Festpreis-Angebot erstellen. Dadurch erhalten wir einen Überblick zum Umfang der anfallenden Arbeiten sowie zu den Vorkehrungen, die wir im Vorfeld treffen müssen. Die Objektbesichtigung ist für Sie immer unverbindlich und kostenfrei. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um alle Fragen zum Ablauf zu klären und entscheiden Sie im Anschluss, ob Sie uns Ihren Auftrag anvertrauen.

So erkennen Sie eine Messie-Wohnung

Die Wohnung eines Messies erkennt man in der Regel auf den ersten Blick an der schieren Menge an Dingen, die sich in der Wohnung befinden. Häufig türmen sich regelrechte Berge auf und die Räumlichkeiten sind nur mithilfe von schmalen Gängen begehbar. Da Messies kaum zwischen wichtigen und unwichtigen Gegenständen unterscheiden können, entsorgen sie nichts und versinken auf diese Weise immer mehr im Müll. Hinzu kommt, dass Messies nicht nur Probleme damit haben, unnützes Zeug wegzuwerfen. Vielmehr sind sie nicht mehr in Lage haushaltsübliche Aufgaben zu erledigen. So werden oft Lebensmittelreste in der gesamten Wohnung liegen gelassen, die durch Schimmelbildung und Fäulnis sogar zu gesundheitsschädlichen Krankheiten führen können.

Ausgeprägtere Fälle von Messie Wohnungen lassen sich bereits auf den ersten Blick nach dem Öffnen der Wohnungstür am Chaos nicht selten am Geruch erkennen. In weniger ausgeprägten Stadien können Verwandte auf folgende Warnsignale achten: Hat die betroffene Person Angst oder Scham, Gäste zu sich einzuladen? Ist an der Person selbst eine Verwahrlosung zu erkennen? Fällt es der Person generell schwer selbst elementarste Entscheidungen zu treffen? Wenn Sie jemanden im Bekanntenkreis kennen, auf den diese Indizien zutreffen, können diese Anzeichen erste Hinweise auf ein Messie Syndrom geben und sollten im Zweifelsfall angesprochen werden.

Bin ich ein Messie?

Mithilfe weniger Fragen kann man sich selbst testen, ob man ein Messie ist oder einfach nur unordentlich. Ein erstes Zeichen liegt darin, dass die eigene Unordnung die Bewältigung des Alltags erschwert. Dazu gehören Dinge wie etwa:

Haben Sie in Ihrer Wohnung kürzlich wichtige Unterlagen nicht mehr aufgefunden oder Gegenstände lieber neugekauft, anstatt sie im Chaos zu suchen? Wann wurde die eigene Wohnung das letzte Mal so richtig gereinigt? Wann wurde der Müll das letzte Mal runtergebracht, der Teppich gesaugt und das Bad aufgeräumt? Befinden sich in Ihrer Küche Lebensmittelreste, die bereits ungenießbar oder gar verfault sind? Ein weiteres Indiz für ein vorliegendes Messie Syndrom ist die Scham, die eigene Familie oder Freunde ungern in die eigenen vier Wände einzuladen, da sich zu viele Dinge in der Wohnung befinden.

Liegen die oben aufgeführten Ereignisse weit in der Vergangenheit zurück oder sind diese Arbeiten in der eigenen Wohnung für Sie persönlich nicht mehr durchführbar, empfehlen wir Ihnen Rat bei einer Vertrauensperson aufzusuchen.

Hilfe für Angehörige und Betroffene

Der wichtigste Schritt zur erfolgreichen Bewältigung des Messie Syndroms ist vor allem die Einsicht, dass man ein Problem hat. Bedenken Sie: Die Entrümpelung der Wohnung kann ein erster Schritt in Richtung Rückkehr zu einem geordneten Leben sein, allerdings ist es allein damit nicht getan. Meist ist die Unordnung in der Wohnung nur ein Ausdruck psychologischer Auffälligkeiten, die mithilfe einer professionellen Therapie bearbeitet werden können. Daher sollten Sie das Problem direkt an der Wurzel packen – mit professioneller Unterstützung, damit es nicht zu einer erneuten Messie Wohnung kommt.

Für Angehörige und Betroffene gibt es mittlerweile zahlreiche Anlaufstellen. So können Sie sich als Betroffener etwa bei speziellen Telefon-Hotlines einen ersten Rat einholen und sich dort an entsprechende Anlaufstellen vermitteln lassen. Hier gilt es besonders für Angehörige Verständnis zu zeigen und den Betroffenen nicht unter Druck zu setzen. Auch wenn es manchmal schwerfällt, steht dies einer erfolgreichen Therapie nur im Weg. Je nach Ausprägung des Messie Syndroms können auch ortsansässige PsychotherapeutInnen und psychotherapeutische Kliniken weiterhelfen. Liegt eine akute Gefährdung des Leibeswohls vor, kann auch die Notaufnahme des nächsten Klinikums oder die nächste Psychiatrie weiterhelfen.

Tipps für Vermieter

Bekommt man als Vermieter erstmals mit, dass im eigenen Objekt Messies hausieren, löst dies bei den meisten zunächst einen Schreck aus. Kein Wunder, denn Vermieter sind häufig die Leidtragenden, die auf den Kosten einer Messie Wohnung sitzen bleiben. Meist erfahren sie erstmals von der Problematik, wenn sie von anderen Hausbewohnern darauf hingewiesen werden – ein Zeitpunkt, an dem ein großer Schaden vorhanden sein muss. Denn starke Geruchsbildung und verbreitete Ungeziefer deuten bereits darauf hin, dass es äußerst schlecht um den Zustand der Wohnung steht. Allerdings gibt es Möglichkeiten auf die Sie als Vermieter zurückgreifen können.

Die Grundlage für ein bestehendes Mietverhältnis besteht darin, dass in jedem Mietvertrag festgelegt ist, dass der Mieter für einen guten Erhaltungszustand der Wohnung zu sorgen hat. Mit einer vermüllten und verschmutzten Messie-Wohnung verstößt der Mieter allerdings gegen diese Vereinbarung. Damit haben Sie als Vermieter aus rechtlicher Sicht die Möglichkeit gegen Ihren Messie Mieter vorzugehen.

Kontakt aufnehmen

Trotz Ihrer nachvollziehbaren wirtschaftlichen Interessen sollten Sie als Vermieter bei Kenntnisnahme des Messie Befalls das Gespräch mit dem Mieter aufsuchen. Liegt die Ursache für den verwahrlosten Wohnungszustand in einer Erkrankung Ihres Mieters, ist es ein Gebot der Menschlichkeit Hilfe anzubieten und mit dem familiären Umfeld in Kontakt zu treten. Damit Sie einen Überblick über den Wohnungszustand bekommen, sollten Sie diese, am besten in Anwesenheit mit Angehörigen, begutachten. Versuchen Sie im gemeinsamen Gespräch Lösungswege zu finden, die für diese Situation in Frage kommen.

Schriftliche Abmahnung

Haben Sie keinen Erfolg mit der Kontaktaufnahme oder lässt sich keine konstruktive Lösung für die Beseitigung des Wohnungszustands finden, können Sie mit einer schriftlichen Abmahnung vorgehen. Mit diesem Schreiben weisen Sie den Mieter darauf hin, dass er durch seinen Umgang mit der Wohnung, den Mietvertrag verletzt und somit Handlungsbedarf besteht. In diesem Schreiben sollte dem Mieter eine klare Frist gesetzt werden, bis zu welchem Zeitpunkt er die Wohnung in einen entsprechenden Zustand bringen muss. Außerdem muss deutlich gemacht werden, dass der Mieter für alle am Mietobjekt selbstverschuldete Schäden haftet. Entsprechende Vorlagen für eine solche Abmahnung finden Sie im Netz.

Fristlose Kündigung

Die starken Rechte von Mietern in Deutschland machen eine fristlose Kündigung nur in seltenen Fällen möglich. Deswegen sollte grundsätzlich zunächst abgewogen werden, ob dieser Schritt für Sie überhaupt in Betracht kommt. Die Grundlage für eine fristlose Kündigung ist gegeben sobald eine Gefährdung der Bausubstanz festzustellen ist, ein massiver Ungezieferbefall vorliegt oder Nachbarwohnungen aufgrund von Geruchsbelästigung unbewohnbar werden.

Im Falle eines anschließenden Rechtsstreits ist es für Vermieter von Vorteil, wenn schriftliche Zeugenaussagen zum Zustand der Messie Wohnungen vorliegen. Diese können beispielsweise durch andere Mieter im Objekt erfolgen. Zudem kann eine Wohnungsbegutachtung mit einem Gutachter rechtssichere Aussagen liefern. Da sich nicht alle Messies ihrer Erkrankung bewusst sind empfehlen wir Ihnen vor der fristlosen Kündigung eine einvernehmliche Lösung im Interesse aller Parteien zu finden. Das erspart im Zweifelsfall eine Menge Ärger.

Jetzt beraten lassen

Professionelle Entsorgung mit Rümpelhelden®

Sie benötigen eine Entrümpelung?

Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand. Anfahrt, Abbau, Entrümpelung, Transport, Entsorgung und eine besenreine Übergabe. Holen Sie sich jetzt Ihr Vergleichsangebot ein.


Jetzt Angebot einholen

Rümpelhelden® Service

  kostenlose vor Ort Besichtigung
✓  günstige Räumung zum Festpreis
✓  jahrelange Erfahrung und Kompetenz
✓  besenreine und saubere Übergabe
✓  inkl. Transport und Entsorgungskosten

Das sagen unsere Kunden

Lesen Sie hier, was unsere Kunden über uns schreiben. Weitere Bewertungen finden Sie hier.

Diese Kunden vertrauen Rümpelhelden

Zu unseren Kunden gehören Privatkunden, Unternehmen, Hotels, Restaurants, Behörden und öffentliche Einrichtungen.

1 Step 1
Kostenloses Angebot

Mit Klick auf “Jetzt Angebot einholen” stimmen Sie der Datenschutzerklärung und den AGB zu.

 Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Kostenlose
Besichtigung

Vereinbaren Sie einfach einen
Termin für eine kostenlose
Besichtigung. Unsere
Servicepartner erstellen
Ihnen anschließend
ein Festpreis-Angebot

Rümpelhelden® Service

  kostenlose vor Ort Besichtigung
✓  günstige und unverbindliche Festpreise
✓  jahrelange Erfahrung und Kompetenz
✓  besenreine und saubere Übergabe
✓  inkl. Transport und Entsorgungskosten

Professionelle Entrümpelung

Wir von Rümpelhelden kümmern uns um eine bequeme und professionelle Entrümpelung von Wohnungen, Häusern und Betrieben. Mit unserem Netzwerk aus erfahrenen Entrümplern sind wir schnell und zuverlässig täglich für unsere Kunden in Deutschland im Einsatz.

Entrümpelung Kosten und Preise - Kostenlose Besichtigung

Angebot jetzt einholen

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right