Immobilienbewertung in München

Ermitteln Sie einfach und schnell den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie. 100% kostenlos.

Entrümpelung & Räumung
Kostenlose Besichtigung
Entsorgung zum Festpreis
Versichert gegen Schäden

Immobilienbewertung: Diese Faktoren bestimmen den Wert Ihrer Immobilie

Wer im Besitz einer Immobilie ist und diese verkaufen oder vermieten möchte, braucht eine Vorstellung davon, wie viel die eigenen vier Wände wert sind. Eine Pauschalaussage, wie viel eine Immobilie kosten sollte, lässt sich allerdings nicht einfach so treffen. Ebenso kann ein fiktiver Wunschpreis fatale Folgen haben: Ist der Preis nämlich zu niedrig, kann das zu Verlusten führen. Ist der Preis jedoch überteuert, werden sich keine Kaufinteressenten finden.

Immobilienbesitzer kommen daher an einer Wertermittlung meistens nicht drum herum. Denn nur der wahre Immobilienwert entscheidet darüber, ob Sie mit dem Verkauf oder der Vermietung Ihrer Immobilie wirtschaftlichen Erfolg haben werden. Mit einer Immobilienbewertung können Sie den realistischen Verkaufs- bzw. Mietwert Ihrer Immobilie bestimmen. Diese wird allerdings von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Welche das sind und wer Ihnen bei der Bewertung Ihrer Immobilie professionell helfen kann, erfahren Sie in diesem Artikel.

Kriterien für die Immobilienbewertung

Lage der Immobilie

Den vermutlich stärksten Einfluss auf ihren Wert hat die Lage der Immobilie. Obwohl Häuser und Wohnungen im ländlichen Raum oft über größere Flächen und bessere Ausstattungsmerkmale verfügen, sind sie meistens günstiger als Objekte mit Innenstadtlage deutscher Metropolen. Das liegt vor allem daran, dass verschiedene Lagefaktoren, wie z.B. Infrastruktur, Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und kulturelles Angebot, den Immobilienwert reduzieren. Allerdings können soziale Brennpunkte in deutschen Großstädten den Wert einer Immobilie schnell senken. Weiterhin gibt es große Wertunterschiede von Immobilien in deutschen Städten und Regionen: So ist ein Immobilienobjekt derselben Größenordnung in München um ein Vielfaches mehr wert als in einer Stadt wie Leipzig.

Alter und Zustand der Immobilie

Zu den weiteren Faktoren zählen das Alter und der Zustand des Objektes, die den Immobilienwert wesentlich beeinflussen. Je älter und abgenutzter das Objekt ist, desto negativer wirkt sich das auf den Energieverbrauch und somit auf den Wert der Immobilien aus. So wird bei älteren Objekten häufig eine Wertminderung auf Grund des Gebäudealters berechnet, da sich die Restnutzungsdauer eines Objektes verkürzt. Wer allerdings Modernisierungsmaßnahmen an seiner Wohnung oder seinem Haus durchführt, verlängert damit die Gesamtnutzungsdauer und wird mit einem größeren Wert belohnt. So können Sie allein mit dem Einbau einer neuen Küche oder einem frisch sanierten Badezimmer den Immobilienwert bis zu 5 Prozent steigern.

Grundriss, Größe und Ausstattung

Weiterhin achten Käufer vor dem Kauf einer Immobilie ganz genau auf den Grundriss, die Größe sowie die Ausstattung des Kauf- bzw. Mietobjekts. Niemand möchte z.B. das Schlafzimmer zu einer stark befahrenen Straßenseite ausgerichtet oder als Durchgangszimmer zur Küche haben. Daher wirkt es sich positiv auf den Wert Ihrer Immobilie aus, wenn die Wohnung oder das Haus ausreichend Platz in den Räumlichkeiten bietet und über moderne, logische und vielfältige Raumaufteilungen verfügt.

Angebot und Nachfrage

Das größte oder außergewöhnlichste Immobilienobjekt bringt Ihnen nicht viel, wenn es nicht nachgefragt wird. Daher sind Angebot und Nachfrage weitere wichtige Einflussfaktoren, die den Wert Ihrer Immobilie wesentlich mitbestimmen. Die beiden Faktoren stehen in einer Wechselbeziehung zueinander und beeinflussen den Immobilienpreis auf dem Markt. Ob der Preis für Ihre Immobilie steigt oder zurückgeht, ist vom Angebot und der Nachfrage abhängig, was wiederum von der Region abhängt. In diesem Zusammenhang spielt zugleich der passende Verkaufszeitpunkt eine Rolle, wobei Ihnen ein erfahrener Immobilienmakler behilflich sein kann.

Instandsetzung vor der Wertermittlung

Wie bereits erwähnt, hat der Zustand einer Immobilie einen erheblichen Einfluss auf den Wert. Dieser Faktor kann mit der Instandsetzung des Immobilienobjekts erweitert werden: So lohnt es sich nämlich, das Objekt vor der Wertermittlung nicht nur mit neuen Fußböden und Türen auszustatten, sondern auch vollständig zu entrümpeln und die Wände frisch zu streichen. Das verschafft künftigen Besitzern einen neuen und frischen Eindruck der Immobilie, die einen höheren Wert rechtfertigen und garantiert für eine attraktive Wertsteigerung sorgen.

Wer führt Immobilienbewertungen durch?

Sie besitzen eine Immobilie und möchten den Wert professionell einschätzen lassen? Da es in Deutschland keine Vorschriften darüber gibt, wer Immobilien bewerten darf und wer nicht, hat grundsätzlich jeder das Recht eine Immobilienbewertung durchzuführen. Auch wenn Sie als Immobilienbesitzer verständlicherweise großes Interesse daran haben, den besten Preis für Ihr Objekt zu erzielen, sollte der Preis vor allem realistisch sein und von jemandem mit entsprechendem Fachwissen bestimmt werden. Im Folgenden stellen wir Ihnen ein paar Anlaufstellen vor, die Ihnen bei der professionellen Immobilienbewertung behilflich sein können.

Sachverständige und Gutachter

Für eine fachmännische und realistische Preisermittlung von Immobilien können Sie sich an Sachverständige oder Gutachter wenden. Hierbei müssen Sie jedoch beachten, dass es unterschiedliche Differenzierungen dieser beiden Berufsgruppen gibt. Das ist vor allem von Bedeutung, wenn Sie eine Wertermittlung benötigen, die vor Ämtern und Gerichten rechtlich gültig sein müssen.

  • Freie Gutachter sind nicht zur Unabhängigkeit verpflichtet und erstellen Wertgutachten, die keine rechtlich bindende Gültigkeit haben. Eine Immobilienbewertung von einem freien Gutachter wird daher von einem Amt oder Gericht nicht akzeptiert.
  • Bei öffentlich bestellten und vereidigten Immobiliengutachtern handelt es sich um Personen, die von der Industrie- und Handels- oder Architektenkammer ausgezeichnet werden und demnach über entsprechendes Fach-Know-how verfügen. Ein Gutachten von einem Immobiliensachverständigen hat rechtlichen Bestand vor einem Amt und Gericht.
  • Staatlich anerkannte Immobiliengutachter sind vereidigte Gutachter, die nicht nur Immobilienbewertungen durchführen, die rechtliche Gültigkeit vor Ämtern und Gerichten haben, sondern zugleich für diese tätig sind.

Bedenken Sie zudem, dass die Beauftragung von Sachverständigen und Gutachtern für Immobilien mit Kosten verbunden sind, über die Sie sich im Vorfeld informieren sollten.

Immobilienmakler

Ein weiterer kompetenter Ansprechpartner für die Immobilienbewertung in München ist der klassische Immobilienmakler. Wer als Makler in einer Immobilienagentur erfolgreich tätig sein möchte, kommt an einer fachmännischen Ausbildung nicht herum. Als wahre Immobiliengurus kennen Makler den Immobilienmarkt besser als kaum jemand anderes und erstellen daher fachmännische Wertgutachten mit realistischen Preisen. Im Vergleich zum Sachverständigen bzw. Gutachter hat der Immobilienmakler den besonderen Vorteil, dass er nicht nur ein Interesse am Verkauf bzw. an der Vermietung eines Objektes hat, sondern zugleich den bestmöglichen Preis für seine Kunden rausholen möchte, da er provisionsorientiert arbeitet.

Ein Immobilienverkauf ist Vertrauenssache und erfordert viel Marktkenntnisse sowie ein gutes Netzwerk zu Käufern in München. Aus diesem Grund arbeiten wir sehr erfolgreich mit unserem Immobilienmakler Feinwerk Immobilien zusammen und empfehlen unseren Kunden, vor dem Verkauf, eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung von Profis durchführen zu lassen. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei unserem Partner:

Feinwerk Immobilien GmbH & Co. KG
Petersplatz 11, 80331 München
Tel.:   +49  89 / 99 82 97 58 0
Fax:   +49  89 / 99 82 97 58 1
Mail:  info@feinwerk-immobilien.de
Web: https://feinwerk-immobilien.de/

Professionelle Entsorgung mit Rümpelhelden®

Sie benötigen eine Entrümpelung?

Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand. Anfahrt, Abbau, Entrümpelung, Transport, Entsorgung und eine besenreine Übergabe. Holen Sie sich jetzt Ihr Vergleichsangebot ein.


Jetzt Angebot einholen

Rümpelhelden® Service

  kostenlose vor Ort Besichtigung
✓  günstige Räumung zum Festpreis
✓  jahrelange Erfahrung und Kompetenz
✓  besenreine und saubere Übergabe
✓  inkl. Transport und Entsorgungskosten

Das sagen unsere Kunden

Lesen Sie hier, was unsere Kunden über uns schreiben. Weitere Bewertungen finden Sie hier.

Diese Kunden vertrauen Rümpelhelden

Zu unseren Kunden gehören Privatkunden, Unternehmen, Hotels, Restaurants, Behörden und öffentliche Einrichtungen.

Professionelle Entrümpelung

Wir von Rümpelhelden kümmern uns um eine bequeme und professionelle Entrümpelung von Wohnungen, Häusern und Betrieben. Mit unserem Netzwerk aus erfahrenen Entrümplern sind wir schnell und zuverlässig täglich für unsere Kunden in Deutschland im Einsatz.

Entrümpelung Kosten und Preise - Kostenlose Besichtigung

Angebot jetzt einholen

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right